Meine Arbeitsweise

 

Ich gehe wertschätzend und sorgsam mit Ihren Erfahrungen und Erlebnissen um und begleite Sie dabei, Ihr Ziel zu verwirklichen. Meine lösungsorientierte Sichtweise hilft Ihnen, Ihren Weg zu finden und zu gehen. Sie haben alles, was Sie brauchen, um Ihre Probleme zu bewältigen. Ich sehe mich auf diesem Weg als Impulsgeberin und unterstütze Sie dabei, die für Sie passende Lösung zu finden und Ihre Potenziale zu nutzen, die sie brauchen um Ihr Ziel zu erreichen. 

 

In meiner systemischen Arbeit gibt es neben dem Gespräch ein vielfältiges Repertoire von Methoden um Prozesse anzuregen oder Lösungen zu entwickeln. Hier finden Sie einen Auszug einiger Methoden und Arbeitsmaterialien, auf die ich aus einem reichhaltigen Methodenpool in der Beratung / Therapie zurückgreife. Die systemische Arbeit bewirkt schnelle Veränderungen, so dass in der Regel keine längerfristige Begleitung notwendig ist. 

 

Familienaufstellung

Aus unserer Familie erwachsen unsere Potentiale und Stärken, ebenso wie unsere Verstrickungen und Blockaden. Bei einer Familienaufstellung (mit realen Personen oder Figuren) wird das eigene Familiensystem nachgebildet. Die räumliche Darstellung ermöglicht es, eine Situation von außen zu betrachten, Zusammenhänge zu erkennen und im gemeinsamen Zusammenwirken ein Lösungsbild zu erarbeiten, das neue Perspektiven und Möglichkeiten aufzeigt.   

 

 

                                                                              Genogramm

Das Genogramm ist eine grafische Darstellung von Familienbeziehungen. Neben Namen und Geburtsdaten lassen sich auch Verbindungen, Emotionen, Stärken und andere Besonderheiten verbildlichen. Das Genogramm wird dazu genutzt, mehr über die eigene Familiengeschichte zu erfahren, Muster zu erkennen und Veränderungen anzuregen.

  

 

 

 

 

 

 

Tetralemma

Tetralemma ist eine Methode zur Entscheidungsfindung. Sie macht vor allem dann Sinn, wenn man sich nicht zwischen zwei Positionen entscheiden kann. Bei dieser Aufstellungsmethode wird man visuell in die Situation nach der Entscheidung versetzt, womit sich der eigene Handlungs- und Entscheidungsspielraum im vorliegenden Dilemma erweitert.

 

 

 

                                                                         Teilearbeit

Die Teilearbeit bezieht auf die inneren Anteile wie Gefühle und Eigenschaften, die mit Tierfiguren und Symbolen dargestellt werden können. Manche Gefühle und Eigenschaften schätzen wir, andere lehnen wir ab. Diese Methode hat zum Ziel, alle inneren Anteile wertschätzend zu betrachten, ein stärkendes Team zu entwickeln, das die eigenen Potentiale nutzbar macht, den eigenen Selbstwert stärkt und somit Entscheidungen und Lösungen ermöglicht.

 

 

Skulpturarbeit

Menschliche Beziehungen und Konflikte lassen sich mit Hilfe einer Skulptur (mit realen Personen oder Figuren) darstellen. Eine Skulptur hilft uns, eine Situation / ein Problem aus unterschiedlichen Sichtweisen zu betrachten, Zusammenhänge zu erkennen, eigene Handlungsspielräume zu erweitern und Lösungen zu entwickeln.

 

 

 

 

 

  

Lebensfluss / Time-Line

Mit einem Seil wird das eigene Leben auf dem Boden dargestellt. Wichtige Lebensstationen und Ereignisse werden mit Karten und/oder Symbolen markiert. Die Methode dient dazu, eigene Stärken und Ressourcen in der bisherigen Bewältigung von Herausforderungen zu erkennen und für die Zukunft nutzbar zu machen. Die Methode dient der Persönlichkeitsentwicklung und -stärkung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Familienstellen / Systemstellen mit Tieren

Tieren spricht man bestimmte Charaktereigenschaften zu. Wir haben innere Bilder von unseren Familienmitgliedern mit all ihren Stärken und Schwächen, die durch die Aufstellung visualisiert werden. Wie bei der Familienaufstellung dient die Methode dazu, Klarheit zu gewinnen und Lösungsmöglichkeiten bei Krisen und Konflikten zu entwickeln. 

 

 

 

 

                                                                                                          Familienbrett / Systembrett

Mit Hilfe des Familienbretts / Systembretts können Systeme (Familie, Arbeitsteams, Organisationen etc.) und deren komplexe Beziehungsmuster und Zusammenhänge dargestellt werden. Mit Abstand hat man die Möglichkeit, das System zu erkunden und Lösungen zu entwickeln.

 

 

 

 

 

 

Kreative / künstlerische Methoden

Anhand vielseitiger kreativer Ausdrucksformen (malen, singen, modellieren, schauspielern) lassen sich eigene Befindlichkeiten ausdrucksstark verdeutlichen. Sie eignen sich besonders für die Darstellung von Gefühlszuständen, die schwer in Worte zu fassen sind. Ich nutze diese Methoden gerne  dafür, Lösungsbilder eines Therapie- und Beratungsprozesses als bleibende Erinnerung festzuhalten. 

 

 

 

 

                                                                                                                      Arbeit mit Bildern und Metaphern

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" - Bilder oder Metaphern ermöglichen uns, über bestimmte Themen ins Gespräch zu kommen, zu assoziieren, innere Gefühlszustände auszudrücken und wichtige Botschaften zu übermitteln. Ich nutze die Bildkarten in der Beratung und Therapie gerne als Einstiegssequenz zu Beginn einer Sitzung oder bei der Arbeit mit Gruppen.